Bilder

Projekttage 2015

Am 14.04. und 15.04. fanden vielseitige und bunte Projekttage an unserer Schule statt.

Der Raumnot geschuldet, gibt es in diesem Jahr eine Dokumentation / Ausstellung der Ergebnisse auf unserer Homepage.

Für die Jahrgänge 3 und 4 gab es folgende Angebote: Papier schöpfen, Andere Kulturen, Englische Reiseführer, Holzarbeiten, Sportausflüge, Stricken & Häkeln, Eierkartonfiguren, Basteln mit Wollbändern, Stofftiere nähen, Fußball-AG

1. Herstellen englischer Reiseführer für Kinder

fertiger Reiseführer Great Britain von Sadjad, Titus, Liam, Phillip, Julius und Marvin (Jg. 4)
fertiger Reiseführer Great Britain von Sadjad, Titus, Liam, Phillip, Julius und Marvin (Jg. 4)
Reiseführer Australien  Constantin, Kira, Victoria und Frederik (Jg. 3)
Reiseführer Australien
Constantin, Kira, Victoria und Frederik (Jg. 3)
Reiseführer USA Maxi, Samuel, Elias, Joshua (Jg. 3) und Tolga (Jg.4)

 

2. Basteln mit Wollbändern aus der Strickliesel

Mit einer Strickliesel und Wolle entstehen beliebig lange Wollbänder. Mit diesen Röhren können wir Freundschaftsbänder herstellen oder  Stifteköcher und vieles mehr basteln.

erst die Arbeit ... (Emily, Niklas 3d)
erst die Arbeit …
(Emily, Niklas 3d)
... dann das fertige Produkt
… dann das fertige Produkt

 

3. Eulenprojekt

Eine Gruppe aus Vorschülern und Erstklässlern hat sich mit dem Thema „Eulen“ beschäftigt. Wir haben Eulen geprickelt.  Außerdem haben wir Eulen getuscht. Unsere Finger waren der Pinsel! Wir haben verrückte Eulen ausgeschnitten. Eine Eule zu kneten war besonders schwierig. Die Ergebnisse waren jedoch prima! Es gab soooooo viele Muster! Dadurch wurden die Eulen einzigartig. Wir hatten zusammen sehr viel Spaß!

Rollei Compactline 302 Rollei Compactline 302

Rollei Compactline 302 Eule2

 

 

4. Schmuckpapier herstellen (Jahrgang 3/4)

Wir haben Zeitungen klein gerissen und in heißem Wasser eingeweicht. Mit einem Mixer haben wir das weiche Papier zu einem Brei verrührt. Wir haben verschiedene Motive aus Servietten ausgeschnitten und auf das geschöpfte Papier gelegt. Das feuchte Papier muss trocknen und anschließend gebügelt werden.

P1040122 P1040126

P1040128 P1040120

 

 

5. Yarnbombing – Stricken und Häkeln

1_Yarnbombing 5_Fingerstricken

3_20 Meter 2_Fingerstricken

 

6. Arbeiten mit Holz

In diesem Kurs haben die Kinder gesägt, gefeilt, gestrichen und gehämmert. Es entstanden wunderschöne Holzigel.

2015-04-14 10.30.57 2015-04-14 07.05.54 2015-04-14 07.05.28

Experimentieren & Fliegen – Förderung interessierter Schüler des Jahrgang 3 und 4

Am Mittwoch, den 21.01.2015 waren wir mit unserem NAWI-Kurs und Frau Ilsemann an der TU Harburg.

Es war die Abschlussveranstaltung zu unserem Projekt Experimentieren & Fliegen.

An einem eigenen Stand haben wir Experimente zum Thema „Warum fliegen Flugzeuge? – Tragflächenform und Auftrieb“ gezeigt und erklärt.

DSCN0001
Heranführen an experimentelles Arbeiten
IMAG0246
Arbeit im SchoolLab der TU Harburg
DSCN0021
Tragflächentestung
DSCN0014
gemeinsames Arbeiten
DSCN0013
Tragflächen herstellen

 

 

Leseabende 2014

Spannende Stimmung beim Leseabend
Spannende Stimmung beim Leseabend
Brezeln für die Pause zwischen den Lesungen
Brezeln für die Pause zwischen den Lesungen

Herbstzeit ist Lesezeit – Unsere Leseabende

An unserer Schule haben die Leseabende eine lange Tradition. Am 19. Und 20. November war es wieder soweit. An einem Abend machten es sich die Schülerinnen und Schüler von der Vorschule bis zur zweiten Klasse und am anderen Abend die Dritt-und Viertklässler für zwei Stunden in den Klassenräumen bequem, um spannenden, witzigen, phantasievollen oder ganz klassischen Geschichten zu lauschen. Wieder haben sich engagierte Eltern und Großeltern als Vorleser eingefunden. Die Kinder wählten zuvor mit der Sternenkarte  zwei Lesungen aus. In der Pause  verteilten die Eltern Brezeln und Getränke, bevor es in die zweite Lesung ging. Unser Elternrat hielt für die Eltern und Besucher einen kleinen Snack in der Mensa bereit. In der Bücherstube konnte man in einem großen Sortiment von Kindern- und Jugendbüchern stöbern und schon das ein oder andere Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk erwerben.

Viele Kinder entdecken durch diese Veranstaltung die Freude am Lesen und an Büchern wieder neu und hatten am nächsten Schultag gleich viele neue Ideen und Wünsche für die nächsten Leseabende.