Alle Beiträge von kirchner

TERMINE – TERMINE – TERMINE

                                     Termine / Schulische Veranstaltungen

8.11. Leseabend VSK, IVK, Jahrgang 1:  17.30 – 18.45 Uhr
9.11. Leseabend Jahrgang 2, 3, 4: 18.00 – 19.30 Uhr
14.11. Fachkonferenz Sachunterricht
16.11. Marktplatz der weiterführenden Schulen 18 Uhr Mensa
18.11. 4,5-jährigen Testung
21.11. Fachkonferenz Sport, Mathe-Fortbildung
23./24.11. Schulfotograf
28.11. Fachkonferenz Kunst
30.11./ 1.12. LEGs Jahrgang 4
   5.12. Fachkonferenz Englisch und Religion
12.12. Elternratssitzung 19.30 Uhr Mensa
13.12. Weihnachtssingen
19.12. Fachkonferenz Musik und Theater
20.12. SL + Elternrat 14-15 Uhr
Weihnachtsferien Freitag, d. 22.12.2017 bis 07.01.2018
09.01. Tag der offenen Tür 10-12 Uhr
16.01. 13.30 – 16.00 Dienstbesprechung / Lehrerkonferenz

16.15 Schulkonferenz II

17.01. SL + Elternrat 14-15 Uhr
31.01. Zeugnisse Jahrgang 4

LEGs VSK, IVK, Jahrgang 1, 2, 3 (nachmittags)

01.02. LEGs VSK, IVK, Jahrgang 1, 2, 3 (ganztägig, nur Notbetreuung)
02.02. schulfrei – Halbjahrespause

Projektwoche Klima und Umwelt – Review

In der Projektwoche haben sich die Kinder mit dem Thema Klima- und Umweltschutz auseinander gesetzt.

Dabei hatten sie die Auswahl von Kursen zu Themen wie Müll, Bienen, Energie-Sparschweine, Stromdetektive, Basteln mit Müll, Upcycling oder ähnlich spannenden Inhalte.

Dass wir Strom mit unseren eigenen Muskeln erzeugen können, konnten die Schüler an zwei Fahrrädern ausprobieren, mit denen man eine Lichtanlage, einen CD-Player oder sogar eine Bohrmaschine betreiben konnte. Diese Energie-Räder hatte Frau Asmus aus dem Li (dem Landesinstitut für Lehrerbildung) ausgeliehen.

Mit einem Solarkocher oder einer „Solardusche“ vom Gut Karlshöhe konnten die Kinder spüren, welche Kraft die Sonne hat.

Der Besuch beim Imker kam schon deshalb gut an, weil man dort Honig probieren konnte…

Außerdem sind zahlreiche originelle Produkte aus Müll entstanden – oder eindrucksvolle Bilder zum Regenwald.

Eine rundum gelungene Woche, die die Kinder hoffentlich für das so wichtige Thema Umwelt- und Klimaschutz sensibilisiert hat!

Wir wollen auch etwas für die Umwelt tun: Es werden mehr Fahrrad- und Rollerständer aufgestellt, so dass hoffentlich viele Kinder ohne Auto zur Schule kommen.

Annette Asmus

News Februar 2017

Hamburg, 02. Februar 2017

Liebe Eltern!

Das zweite Halbjahr hat begonnen und wir möchten Sie auf diesem Wege über einige Neuerungen informieren.

  1. Personal

Wir freuen uns, Ihnen berichten zu können, dass unser Lehrerkollegium Verstärkung bekommen hat. Herr Milatz und Herr Tavormina sind ab sofort bei uns als Sonderpädagogen beschäftigt.

Wie Sie sicherlich wissen, führen wir seit Anfang des Jahres eine zweite Internationale Vorbereitungsklasse deren Klassenlehrerin unsere Schule aus gesundheitlichen Gründen leider verlassen hat. Wir freuen uns, dass dafür Frau Jackisch ab morgen ihren Dienst bei uns aufnehmen und als Klassenlehrerin der IKV b tätig sein wird.

  1. Einlass in die Gebäude

In den vergangenen Monaten ist es zur Regel geworden, dass sich Kinder morgens vor 7.50 Uhr im Schulgebäude aufhalten. Wir haben dies bislang toleriert, sind aber aus Gründen der Aufsichtspflicht gezwungen, hier für eine klare Regelung zu sorgen. In Absprache mit dem Elternrat soll ab sofort Folgendes gelten:

  • Einlass in den Neubau und Kreuzbau  ist für alle Schülerinnen und Schüler um 7.50 Uhr
  • Bis dahin warten bitte alle vor der Schule oder auf dem Schulhof.

Wenn Sie eine Betreuung vor 8.00 Uhr benötigen, können Sie Ihr Kind gerne für unseren Frühdienst (6.00 – 8.00 Uhr) anmelden. „Frühdienstkinder“ nehmen bitte den Eingang neben der Turnhalle und nutzen die Tür direkt neben der Früh- und Spätbetreuung.

Selbstverständlich steht Ihnen das Schulbüro morgens weiterhin ab 7.30 Uhr zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal für den engagierten Einsatz des Elternrates am „Tag der offenen Tür“ bedanken. Unsere Schule hat sehr viele positive Rückmeldungen bekommen, die sich auch in erhöhten Anmeldezahlen widerspiegeln.

Mit allen unseren Schülerinnen und Schülern freuen wir uns nun auf den Bau der Gymnastikhalle und die Fertigstellung des Außengeländes.

… und auf das nahende Frühjahr!

Es grüßen Sie herzlich

Imke Feddersen Katharina Kirchner