News Februar 2017

Hamburg, 02. Februar 2017

Liebe Eltern!

Das zweite Halbjahr hat begonnen und wir möchten Sie auf diesem Wege über einige Neuerungen informieren.

  1. Personal

Wir freuen uns, Ihnen berichten zu können, dass unser Lehrerkollegium Verstärkung bekommen hat. Herr Milatz und Herr Tavormina sind ab sofort bei uns als Sonderpädagogen beschäftigt.

Wie Sie sicherlich wissen, führen wir seit Anfang des Jahres eine zweite Internationale Vorbereitungsklasse deren Klassenlehrerin unsere Schule aus gesundheitlichen Gründen leider verlassen hat. Wir freuen uns, dass dafür Frau Jackisch ab morgen ihren Dienst bei uns aufnehmen und als Klassenlehrerin der IKV b tätig sein wird.

  1. Einlass in die Gebäude

In den vergangenen Monaten ist es zur Regel geworden, dass sich Kinder morgens vor 7.50 Uhr im Schulgebäude aufhalten. Wir haben dies bislang toleriert, sind aber aus Gründen der Aufsichtspflicht gezwungen, hier für eine klare Regelung zu sorgen. In Absprache mit dem Elternrat soll ab sofort Folgendes gelten:

  • Einlass in den Neubau und Kreuzbau  ist für alle Schülerinnen und Schüler um 7.50 Uhr
  • Bis dahin warten bitte alle vor der Schule oder auf dem Schulhof.

Wenn Sie eine Betreuung vor 8.00 Uhr benötigen, können Sie Ihr Kind gerne für unseren Frühdienst (6.00 – 8.00 Uhr) anmelden. „Frühdienstkinder“ nehmen bitte den Eingang neben der Turnhalle und nutzen die Tür direkt neben der Früh- und Spätbetreuung.

Selbstverständlich steht Ihnen das Schulbüro morgens weiterhin ab 7.30 Uhr zur Verfügung.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal für den engagierten Einsatz des Elternrates am „Tag der offenen Tür“ bedanken. Unsere Schule hat sehr viele positive Rückmeldungen bekommen, die sich auch in erhöhten Anmeldezahlen widerspiegeln.

Mit allen unseren Schülerinnen und Schülern freuen wir uns nun auf den Bau der Gymnastikhalle und die Fertigstellung des Außengeländes.

… und auf das nahende Frühjahr!

Es grüßen Sie herzlich

Imke Feddersen Katharina Kirchner