Experimentieren & Fliegen – Förderung interessierter Schüler des Jahrgang 3 und 4

Am Mittwoch, den 21.01.2015 waren wir mit unserem NAWI-Kurs und Frau Ilsemann an der TU Harburg.

Es war die Abschlussveranstaltung zu unserem Projekt Experimentieren & Fliegen.

An einem eigenen Stand haben wir Experimente zum Thema „Warum fliegen Flugzeuge? – Tragflächenform und Auftrieb“ gezeigt und erklärt.

DSCN0001
Heranführen an experimentelles Arbeiten
IMAG0246
Arbeit im SchoolLab der TU Harburg
DSCN0021
Tragflächentestung
DSCN0014
gemeinsames Arbeiten
DSCN0013
Tragflächen herstellen

 

 

Klasse 4a erstellt Hörbuch

Gruselgeschichten

Die Klasse 4a schrieb Gruselgeschichten und machte daraus ein Hörbuch.

Als Erstes bekam jeder eine Vampirgeschichte. Dort ging es um zwei verliebte Vampire, die ein Baby bekamen. Der Vater hieß Jarmil und die Mutter hieß Jule.

Daraufhin sollten wir die Geschichte fortsetzen. Wir durften alles schreiben, was zur Geschichte passt.

Als Nächstes hatte jedes Kind irgendeine Geschichte bekommen und sollte dazu die Meinung sagen.

Anschließend sollten wir unsere Fortsetzungsgeschichte als Hausaufgabe jeden Tag mit der perfekten Stimme lesen. Eines Tages haben wir die Geschichten mit dem Programm Audacity aufgenommen.

Schließlich war es so weit: Das Hörbuch war fertig!

Viel Arbeit – aber es hat sich gelohnt!

Dana (4a)

Kuchenaktion der Klasse 4a

Kuchenverkauf

Die Klasse 4a wollte ins Theater – mithilfe eines Kiosks wollten wir die Theaterkarten bezahlen.

Wie funktionierte unser Schulkiosk?

Erstens: Jeder musste mal an einem Montag Kuchen mitbringen – oder Muffins und Brownies. Jedes Stück kostete nur 50 Cent.

Zweitens: Montags in der ersten Pause hatte der Schulkiosk „AAAA“ dann geöffnet. Wir hatten tischweise begonnen. Tisch 1 (Mardjan, Ayse, Emre, Atakan, Alex) hat angefangen zu verkaufen. Nächsten Montag war Tisch 2 dran (Austeja, Dana, Milena, Jasmin, Emily, Hafsa). Leider waren Hafsa und Milena erst am dritten Montag mit Tisch 3 (Peiman, Erik, Jon) dran, weil an unserem Tisch sechs Mädels waren und es sollten nur vier oder fünf Kinder gemeinsam verkaufen. Am vierten Montag war dann Tisch 4 dran (Luca, Phillip, Jimmy, Selim).

Wir konnten viele Kuchen verkaufen und so das Geld für unsere Klassenkasse sammeln – Danke!

Am Freitag, den 12.12.2014 waren wir im Ernst-Deutsch-Theater und haben „Schneeweißchen und Rosenrot“ geschaut.

Dana (Klasse 4a)