Leseabende 2014

Spannende Stimmung beim Leseabend
Spannende Stimmung beim Leseabend
Brezeln für die Pause zwischen den Lesungen
Brezeln für die Pause zwischen den Lesungen

Herbstzeit ist Lesezeit – Unsere Leseabende

An unserer Schule haben die Leseabende eine lange Tradition. Am 19. Und 20. November war es wieder soweit. An einem Abend machten es sich die Schülerinnen und Schüler von der Vorschule bis zur zweiten Klasse und am anderen Abend die Dritt-und Viertklässler für zwei Stunden in den Klassenräumen bequem, um spannenden, witzigen, phantasievollen oder ganz klassischen Geschichten zu lauschen. Wieder haben sich engagierte Eltern und Großeltern als Vorleser eingefunden. Die Kinder wählten zuvor mit der Sternenkarte  zwei Lesungen aus. In der Pause  verteilten die Eltern Brezeln und Getränke, bevor es in die zweite Lesung ging. Unser Elternrat hielt für die Eltern und Besucher einen kleinen Snack in der Mensa bereit. In der Bücherstube konnte man in einem großen Sortiment von Kindern- und Jugendbüchern stöbern und schon das ein oder andere Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk erwerben.

Viele Kinder entdecken durch diese Veranstaltung die Freude am Lesen und an Büchern wieder neu und hatten am nächsten Schultag gleich viele neue Ideen und Wünsche für die nächsten Leseabende.